Referenzen

 

2019

28.-31.10.

Theater Workshop mit Kinder und Jugendlichen im Rahmen des Ferienprogramms der VHS Biberach: IdeenReich

 

26.10.

Rhetorik- und Präsentations-Workshop im Rahmen des "Talent im Land: Eine Meinung haben – und dazu stehen"

 

7.-10.10.

„Mich selbst und die anderen kennenlernen...“ Kennenlern-Workshop zu Beginn des neuen Orientierungsjahrgangs am Aicher-Scholl Kolleg in Ulm

7.10.

Workshop: „Starke Ich“ an der Gustav-Leube-Schule SBBZ (sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentrum) in Blaustein mit Jugendlichen zwischen 8 und 15 Jahren

9./10.9.

„komm auf Tour – meine Stärken meine Zukunft“, Projektentwicklung der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzgA), der Bundesagentur für Arbeit und Sinus – Büro für Kommunikation GmbH

23.7.

„Warum ich immer eine Rolle spiele“, Workshop im Rahmen der Präventionstage für die 9. Klassen der Friedrich-List-Schule in Ulm

 

17./18.7.

„Starkes Ich – Wertschätzendes Miteinander“ im Rahmen des Erasmus+ Projekts „Solidarität“ am Dossenberger Gymnasium in Günzburg

 

24.-27.6.

Präsentations-Workshop mit Methoden aus der Schauspielerei, Projektwoche am Aicher-Scholl Kolleg der Ulmer Volkshochschule

14.6.

„Wie können wir die Welt gerechter machen?“, Impuls-Workshops für CARE an der Gail S. Halvorsen Gesamtschule in Berlin im feierlichen Rahmen der Verleihung des Titels „Schule für Vielfalt“

 

21.5.

Schauspiel- und Persönlichkeitsentwicklungs-Workshop mit der Klasse 6a des Lessing-Gymnasiums in Neu-Ulm

 

20.5.

Schauspiel- und Persönlichkeitsentwicklungs-Workshop mit der Klasse 5a des Lessing-Gymnasiums in Neu-Ulm

 

3.5.

Schauspiel-Workshop mit der Theater-AG der Inge-Aicher-Scholl Realschule in Pfuhl/Neu-Ulm

 

29./30.4.

„Meine Rollen auf der Lebensbühne" - Ein paar andere Perspektiven auf Alltag, Arbeit, Stess, Kommunikation, Körper, Sex, Beziehung, Liebe, Gefühle und Angst, Workshop Aicher-Scholl Kolleg der Ulmer Volkshochschule

 

3./4.4.

Präsentations-Workshop im Rahmen der „großen Montessori-Arbeit“ für die 8. Klasse der Montessori-Schule in Neu-Ulm

 

30./31.3

Stock-Kampfkunst-Workshop für Studierende des Figurentheaters an der HMDK Stuttgart

16./17.3.

Berufsorientierungs- und Sinnfindungsworkshop an der Jugendkunstschule JUKS in Biberach

 

12-14.3.

Workshop für selbstbewusstes Auftreten, Körpersprache, Präsenz und Bewusstsein an der Hochschule für Polizei Baden-Würtemberg in Biberach

 

25.-27.2.

Workshop: "Heldin und Held sein – sicher, selbstbewusst und tolerant“ an der Gustav-Leube-Schule, SBBZ (sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentrum) in Blaustein mit Jugendlichen zwischen 8 und 15 Jahren

23.2.

"Authentisch ist das neue cool“, Workshop für Erwachsene mit Dorothée Kahler / Zugpferd auf dem Islandpferdegestüt "Wiesenhof“

2018

 

7./8.12.

Persönlichkeitsentwicklungs-Workshop "Perspektiven wie noch nie" am ESG in Rostock

23.11.

Workshop „Respektvoller Umgang miteinander“ mit der 2. Klasse an der Justus-von-Liebig Grundschule in Berlin

12.10.

Theater-Workshop mit CARE über "Identität, respektvolles Miteinander, Konflikte, Menschlichkeit" an der Erich-Klausener-Schule in Herten

8.-11.10.

"Kennenlern-Workshop“ zu Beginn des neuen Orientierungsjahrgangs am Aicher-Scholl Kolleg in Ulm

 

16.7.

Workshop: "Mobbing" mit der 6. Klasse der Gemeinschaftsschule in Blaustein

 

21.6.

"Eine Welt – Mit CARE und Schauspiel praktisch umgesetzt“, Workshop im Rahmen des Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik „Alle für EINE WELT für alle“ in Berlin

 

11.-14.6.

Schauspiel-Workshop, Projektwoche am Aicher-Scholl Kolleg der Ulmer Volkshochschule

9./10.6.

Eingangs-Workshop in die Schauspielerei für die Inszenierung des 12. Klass-Theaterstückes der Freien Waldorfschule in Ulm

 

14.-17.5.

Präsentations-Workshop mit Methoden aus der Schauspielerei, Projektwoche am Aicher-Scholl Kolleg der Ulmer Volkshochschule

 

28.4.

"Authentisch ist das neue cool“, Workshop für Jugendliche mit Dorothée Kahler/Zugpferd auf dem Islandpferdegestüt "Wiesenhof“

 

20.4.

Schauspiel-Workshop mit der Theater-AG der Inge-Aicher-Scholl Realschule in Pfuhl/Neu-Ulm

 

17.3.

Workshop: "Wenn Mobbing auf dem Spielplan steht" am Theater Ulm

 

16.3.

Schauspiel-Workshop für die Theater AG des Lessing-Gymnasiums in Neu-Ulm

23.2.

Berufsorientierungs-Workshop für die 10. Klasse der Montessori-Schule in Neu-Ulm

22.2.

Präsentaions-Workshop für die 8. Klasse der Montessori-Schule in Neu- Ulm

 

22./23.1.

Workshop zur Persönlichkeits-Entwicklung für die 10. Klasse der Freien Walddorfschule in Ulm

 

 

2017

 

14.10.

"In der Rolle des Lehrenden“, Dozentenfortbildung an der vh Ulm

 

9.-12.10.

"Kennenlern-Workshop“ zu Beginn des neuen Orientierungsjahrgangs am Aicher-Scholl Kolleg in Ulm

 

9.9.

"Frieden beginnt in Dir“, Impuls-Workshops am „Friedensfest“ im Rahmen der Ulmer Friedenswochen

 

13.-27.8

Schauspiel-Coach für „Steh still“, ein Jugendfilm-Projekt des Jugendzentrums "Magda“ der Caritas in Lichtenberg

 

17.-21.7.

FLOWZONE / Martial Arts Workshop für Studentinnen und Studenten der Filmuniversität Babelsberg "Konrad Wolf" - Ein Workshop über die Prinzipien der FLOWZONE, Kampfkunst und das Kämpfen für und vor der Kamera

 

14.7.

"Body Language – Business meets Schauspiel“, Workshop in Zusammenarbeit mit Alja Renk im Rahmen des Donau Campus Neu-Ulm

 

13.4.

Schauspiel-Workshop beim Treff Y Media Workcamp 2017 in Ulm organisiert von Radio free FM

12.4.

Schauspiel-Workshop für die Theater-AG der Inge-Aicher-Scholl Realschule Neu-Ulm in Pfuhl

 

8.-11.4.

"Präsentations-Workshop“, Projektwoche am Aicher-Scholl Kolleg der Ulmer Volkshochschule

28.4.

"Body Language Pt. 2 – Körpersprache lesen“, im Rahmen des Donau Campus Neu-Ulm in Zusammenarbeit mit

Alja Renk

17.3.

Schauspiel-Coaching für die Theater AG des Lessing-Gymnasiums in Neu- Ulm

 

13.-16.3.

"Spielerisch MenschSein“ - Mal ein paar andere Perspektiven auf Alltag, Arbeit, Stess, Kommunikation, Körper, Sex, Beziehung, Liebe, Gefühle und Angst – Projektwoche am Aicher-Scholl Kolleg der Ulmer Volkshochschule

 

9./10.3.

"Präsentationstraining und Umgang mit Lampenfieber“ - Workshop mit der 8. und der 10. Klasse der Privaten Montessori-Schule in Neu-Ulm

 

28./29.1.

Bewusstseins-Workshop an der Jugendkunstschule JUKS in Biberach: "Wer bin ich, warum bin ich, wer will ich sein und zu wem werde ich, wenn ich die Bühne betrete?“

 

27.1.

"Body Language – Business meets Schauspiel“ Workshop in Zusammenarbeit mit Alja Renk im Rahmen des Donau Campus Neu-Ulm

 

13.-15.1.

Eingangs-Workshop in die Schauspielerei für die Inszenierung des 12. Klass-Theaterstückes der Freien Walddorfschule Ulm

 

 

2016

 

10.-13.10.2016

Kennenlern-Workshop zu Beginn des neuen Orientierungsjahrgangs am Aicher-Scholl Kolleg in Ulm

 

25.-29.7.2016

Flashmob-Workshop an der Akademie für Darstellende Kunst Bayern

 

15./16.7.2016

Schauspiel-Workshops im Rahmen der "Chaostage – Das lange Theater- Wochenende“ für Schülergruppen ab 14 Jahre am Theater Ulm

 

20.-23.6.2016

Projektwoche am Aicher-Scholl Kolleg für die Ulmer Volkshochschule e.V.: "Schauspielen“

 

11.6.2016

Selbstfindungs-Workshop beim "Boje-Jugendtheaterfestival" in Friedrichshafen: "Wer bin ich, warum bin ich, wer will ich sein und zu wem werde ich, wenn ich die Bühne betrete?"

 

14./15.6.2016

Schauspielcoaching für die Band "Ira Atari": Musikvideo-Dreh für Ihren neuen Song "Monday" / Regie: Rike Lange

 

21.3.2016

Referent am 2. Landeskongress "Musik und Tanz – Schule in Bewegung“ unter der Schirmherrschaft von Eric Gauthier in Ludwigsburg. Workshops: "To honestly express yourself – Auf der Suche nach dem ganz eigenen, einzigartigen körpersprachlichen Ausdruck“ und "Willkommen in der FLOWZONE – der weiche Aspekt der Kampfkunst“

 

19./20.3.2016

Schauspielcoaching für den Jugendclub des Theater Ulm für "Prosperos Spiele!“ von Florian Stern

 

14.-17.3.2016

Projektwoche am Aicher-Scholl Kolleg für die Ulmer Volkshochschule e.V.: "Bei schönem Wetter kann jeder segeln. Erst bei Sturm zeigt sich der wahre Kapitän.“ - Über Bewusstsein, Angst, Klarheit, Ziele, mentale Handbremsen, Rhetorik, Körpersprache und Selbsterkenntnis mit Methoden des Theaters

 

5./6.3.2016

Schauspiel Workshop an der Jugendkunstschule (JUKS) in Biberach: "Wer bin ich, warum bin ich, wer will ich sein und zu wem werde ich, wenn ich die Bühne betrete" und "Liebe auf der Bühne, Liebe bei Shakespeare und Liebe im Alltag."

 

 

2015

 

25.-30.10.2015

Schauspielcoaching für "Schlaf, Kindlein, schlaf – ein außergewöhnliches Horrorfilmprojekt“ mit Jugendlichen aus Lichtenberg / Berlin

 

3./4.10.2015

Schauspiel Workshop: "Wer bin ich, warum bin ich, wer will ich sein und zu wem werde ich, wenn ich die Bühne betrete“ für den Jugendclub des Theater Ulm geleitet von Florian Stern

 

28.9.-1.10.2015

Eingangs-Workshop "Kennenlernen - mich selbst und die anderen“ am Aicher-Scholl Kolleg für die Volkshochschule e.V. in Ulm

 

11.9.2015

Bewusstseins- und Persönlichkeits-Workshop im Rahmen der Literaturfestivals Berlin ausgehend von dem Buch "Der Schmerz, die Zukunft, meine Irrtümer und ich“ von Jenny Jägerfeld

 

20. - 24.7.2015

FLOWZONE / Martial Arts Workshop für Studenten der Filmuniversität Babelsberg "Konrad Wolf" - Ein Workshop über die Prinzipien der FLOWZONE, Kampfkunst und das Kämpfen für und vor der Kamera

 

Seit 13.7.2015

Coach für das Schüler-Coaching "Potenzialanalyse U25" der Inzeit Akademie - Nähere Informationen unter www.akademie.inzeit.com

 

3.7.2015

FLOWZONE Basic Workshop - Ein Workshop über die Prinzipien der FLOWZONE am Open House Day in der Kampfkunstschule Chimosa in Berlin

 

27. und 28.6.2015

"Über Räume - emotionale, mentale und physische Räume" - Schauspielworkshop mit dem Thema Räume an der Jugendkunstschule (JUKS) in Biberach

 

23. und 24.5.2015

"Von Lämmern und Löwen, Angsthasen, Schweinehunden und Rampensäuen" - Ein Workshop in Ulm über Bewusstsein, Menschsein, Ängste, Ziele für junge Menschen

 

11. - 15.5.2015

Coaching des Regisseurs Björn Gromoll für das Sci-Fi Thriller "Augmented" - Schauspielarbeit und -führung während der Proben und am Set

 

6. - 10.4.2015

Schauspieldozent bei der Ferienakademie in Roggenburg 2015 mit dem Workshop: "Wer bin ich, warum bin ich, wer will ich sein und zu wem werde ich, wenn ich die Bühne betrete?“

 

4.4.2015

Schwertkampf-Workshop für die Theater-AG des Gymnasiums Roth

 

 

2014

 

8. - 11.12.2014

Wochenprojekt am Aicher-Scholl Kolleg "Rhetorik, Körpersprache und Selbsterkenntnis mit Methodiken des Theaters“ für die Ulmer Volkshochschule e.V.

 

28.9.2014

"Wie wir in 4 Stunden die Welt verändern - ein Experiment" zusammen mit Antonia Isabelle Weisz in Berlin

 

21. - 25.4.2014

Schauspieldozent bei der Ferienakademie in Roggenburg 2014 mit dem Workshop: "Wer bin ich, warum bin ich, wer will ich sein und zu wem werde ich, wenn ich die Bühne betrete?“

 

02. - 04.2014

Kampftraining und Choreographie für den Jugendclub Schauspiel am Theater Ulm: WIR KÖNNTEN AUCH ANDERS frei nach Friedrich Schillers DIE RÄUBER, Premiere 25.4.

 

18.3.2014

Fecht- und Kussworkshop für die Theater AG der Waldorfschule Ulm geleitet von Susanne Gassler

 

 

2010 - 2013 am Theater Ulm

Schauspielcoach für verschiedene Jugendclubs und Theater-AGs

Einzelunterricht in Schauspiel für angehende Schauspielstudenten

Gruppenführungen durch das Theater

Organisation und Durchführung von Flashmobs mit Jugendlichen

 

 

2013

 

03.2013

Workshop für Lehramtsanwärter und –anwärterinnen GWHS im Rahmen der Fortbildungsbausteine zum Thema "Angst und ihre Auswirkung auf die Selbstdarstellung im Alltag“

 

02.2013

Workshop in der JVA Ulm zu Grundlagen des Schauspielens im Rahmen der Proben zu "Woyzeck“, Regie: Pfarrer Martin Krauß

 

01.2013

Schauspielerische Betreuung des Theaterprojekts "Spielt Euch… Peer Gynt“ in Zusammenarbeit mit drei Ulmer Schulen, Leitung: Barbara Frazier und Martin Borowski

 

 

2012

 

07.2012

Schauspielworkshop im Rahmen der Schultheatertage

 

04.2012

Schauspielcoach für den Jugendclub "Spam“, Regie: Martin Borowski

 

06.2012

Schauspielcoach für das Theaterprojekt "Richtungswechsel“ im Rahmen des Jubiläumsjahrs "Aufbruch entlang der Donau", Regie: Nele Neitzke

 

 

2010-2011

 

09.2010-06.2011

Fecht- und Choreographietraining mit Auszubildenden des 1. Lehrjahres der Wieland-Werke AG im Rahmen "Kunst und Kultur“ zur Persönlichkeitsentwicklung in Zusammenarbeit mit dem Theater Ulm für das Stück "Cyrano de Bergerac“, Regie: Andreas von Studnitz

 

 

© 2014 by VOLKRAM ZSCHIESCHE / Proudly created with Wix.com

  • Facebook Classic
  • YouTube App Icon
  • IMDb-Icon.jpg
  • Schauvid.jpg
  • Crew United.jpg
  • LinkedIn Social Icon